------

---------------
(Die Mipe distanziert sich vom dierekten Inhalt der Berichte)
----------------------
Berichte von Betrof.:
----------
Psychiater / Psychiatrie – meine Meinung dazu

Eine unwirkliche Wirklichkeit, im 5 – 50 Minuten Takt abgewickelt,

für tausende von Euros Krankenkassenkosten,

meist auf das Unwesentliche reduziert,

mit Medikamenten abgefüttert und voll gestopft werden,

angeblich eine Stoffwechselstörung im Hirn,

eine Krankheit wie jede andere,

sinnlose unfundierte Diagnosen,

die beliebig verändert und missbraucht werden können,

als oberste Priorität ist eine Anpassung an die kranke Gesellschaft angestrebt,

welche Symptomarmut anstatt Individuation und Hintergründe verlangt,

eine Einführung in die Psycho-Sub-Kultur mit allen folgenden Konsequenzen,

inklusive seelischer, geistiger und finanzieller Armut und Existenzbedrohung.

Anstatt jahrtausende alte real existierende Seelsorge und Führung zu betreiben

Wird eine enorme Kälte zur Gesundung produziert …

Kranke Professionelle + Personal, oftmals total überfordert,

die unter anderem am Bett fixieren und doch nur den Willen zerbrechen.

Institutionalisierte Ideologien / Dogmatiken und Verwaltung von Leid

Die alle und Leermachen,

der Umgang per Definition ohne wirkliches und wahrhaftiges Interesse.

Menschen doch nur um ihr eigenes Leben betrügend,

Lebensarrangements wegnehmend inklusive Kleptomanie.

Pure Machtausübung von Göttern in weißen Kitteln,

die einsperren, Lebensläufe verändern.

Seelische Gewalt und klein machen, eine Art Sozialmafia,

die exakt auf Kosten der Kranken leben und stigmatisieren.

Drehtüren welche noch kränker und behinderter machen,

in Gedanken, Worten und Taten.

Dann am besten noch in eine Art Werkstatt stecken

und somit die Kontrolle verbessern , auch durch widersinnige

und stumpfe Arbeiten Energie rauben.

Leben im Stillstand auf breiter Front mit Verarbeitungsschwäche.

Eine seelenlose, herzlose und einseitige Philosophie / akademische

Pseudowissenschaft über den menschlichen Geist.

Die Menschen werden behandelt wie ein kaputtes Gerät,

noch mehr, kaum ist man ganz unten angekommen,

dann wird noch weiter auf einen eingeprügelt.

Nach solch einer guten Behandlung strebt dann die Lebensqualität

Natürlich gegen Null. Unzufriedenheit macht sich breit.

Schon allein die Krankenhäuser mit den Schlafsälen darin

sind entwürdigend und Wahnsinn hervorrufend.

Also wird Stalking als mangelnde Krankheitseinsicht gewertet.

Gefühle sind höchst unerwünscht, das darf man dann nicht haben.

Der Fachjargon klingt wie ein perverser Witz.

Jedenfalls werden solche Leute in anderen Kulturen geachtet,

familiär aufgefangen und

sie sind dort häufig Medizinmänner, Weise, Seher und Druiden …

Das System ist dermaßen verkehrt!!!!

----------
DDR-Geschädigte Frau Brigitte Schneider (Leipzig)
 klagt die Untätigkeit von Behörden an
-----------

Wir, die sich selbst "Psychiatrie-Erfahrene"
 nennen, die so genannten
"psychisch Kranken",
 mögen "verrückt" sein
 -
 im Sinne des Verrücktseins
von einem
"normalen"
 in einen anderen Bewußtseins-Zustand; aber die über
uns alle entscheidenden maßgeblichen
 "Normalen" - vor allem in der
Politik, aber nicht nur dort - sind IRRE.
Irre im Sinne von verIRRT.

Viele der so genannten "Verrückten" sind verrückt vom kranken normalen
Zustand in einen gesünderen. Wenn DAS "Schizophrenie" ist, ist sie
wirklich "unheilbar".

Aber die kranken "Normalen" können oder wollen nicht einsehen,
daß sie krank sind - und daß sie mit ihrer Denk- und Handlungsweise
unzählige Menschenleben und die Gesundheit von
Millionen gefährden. Grund genug, - analog zum PsychKG - ihr selbst- und
fremdgefährdendes Tun zu unterbinden.

Aus meiner Sicht ist die
Entscheidung zur Nutzung der Atomenergie ein besonders herausragender
Beweis für die pathologische Unweisheit der "Organisierten
Verantwortungslosigkeit" des herrschenden "Organisierten Systems" der
zivilisierten Gesellschaft und für ihre Beeinträchtigung von der
"Kollektiven (Zivilisations-)Neurose", der "Krankheit der Gesellschaft".

Herzliche Grüße:

Wolfgang Heuer

www.Seelen-Oeffner.de

---------
(Die Mipe distanziert sich vom dierekten Inhalt der Berichte)
-----------